Firmenlogo
Firmenlogo

Mehr Wert. Mehr Fach. Mehr Nähe.

Generationsübergreifende Kompetenz. Für Sie.

DATENSCHUTZ

Eine Nutzung unserer Webseite ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besonderen Services unserer Kanzlei über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Sollte die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich sein und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, werden wir immer eine Einwilligung der betroffenen Person einholen.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt grundsätzlich im Einklang mit der jeweils gültigen Datenschutz-Grundverordnung.

Im Folgenden soll die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informiert und über seine Rechte aufgeklärt werden.

Unsere Kanzlei hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz Ihrer über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten und aller anderen Daten, die wir von Mandanten bei uns benötigen, zu gewährleisten. Leider können jedoch internetbasierte Datenübertragungen  Sicherheitslücken aufweisen und ein hundertprozentiger Schutz Ihrer Daten kann deshalb nicht gewährleistet werden. Aus diesem Grund empfehlen wir, personenbezogene Daten nur persönlich oder postalisch an uns zu übermitteln.

 

GRUNDSÄTZE UND BEGRIFFE

Die im Rahmen dieser Datenschutzerklärung verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Nutzer“, „Kunde“ und „Dienstanbieter/Verantwortlicher“ sind geschlechtsneutral zu verstehen und beruhen auf den Begrifflichkeiten gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO).

Der Verantwortliche (auch Dienstanbieter genannt) erhebt und verwendet personenbezogene Daten des Nutzers nach Maßgabe der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen (insbesondere des Telemediengesetzes) sowie nach Maßgabe dieser Datenschutzerklärung. Der Dienstanbieter verwendet die erhobenen personenbezogenen Daten für andere Zwecke nur, soweit dies nach den Bestimmungen des Telemediengesetzes oder durch eine andere anwendbare Rechtsvorschrift erlaubt ist oder insofern der Nutzer eingewilligt hat.

  • Verantwortlicher: Uhl & Partner Treuhand GmbH & Co. KG, Steuerberatungsgesellschaft, U&P GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mit Sitz in der Augsburger Straße 70, 89312 Günzburg, Telefon: 08221 | 36 51 0, Fax: 08221 | 36 51 51, E-Mail: info@uhl-partner.de, sowie die Uhl & Partner Treuhand GmbH & Co. KG, Steuerberatungsgesellschaft, Zweigstelle in der Heimstraße 15, 89073 Ulm, Telefon: 0731 | 14 319 0, Fax: 0731 | 14 319 10, E-Mail: info@uhl-partner.de
  • Datenschutzbeauftragter: Person, die die Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorschriften zu überwachen hat. Die Verantwortlichen haben einen externen Datenschutzbeauftragten bestellt: Thomas Hoch, Adalbert-Stifter-Straße 52, 89415 Lauingen, E-Mail: datenschutzbeauftragter@uhl-partner.de. Jede betroffene Person kann sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.
  • Zuständige Aufsichtsbehörde: Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht, Promenade 27, 91522 Ansbach, Telefon: 0981 – 531300, E-Mail: poststelle@lda.bayern.de
  • Kunde ist die juristische oder natürliche Person, die mit dem Dienstanbieter den Nutzungsvertrag abschließt.
  • Nutzer ist jede natürliche Person, die die Website uhl-partner.de benutzt.
  • Personenbezogene Daten des Nutzers sind Einzelangaben über dessen persönliche und sachliche Verhältnisse. Hinsichtlich der personenbezogenen Daten wird zwischen Bestandsdaten und Nutzungsdaten unterschieden. (Bestandsdaten sind Daten, die für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Nutzungsvertrags zwischen dem Dienstanbieter und dem Nutzer erhoben und verwendet werden.)
  • Betroffene Person ist jede identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogenen Daten verarbeitet werden.
  • Verarbeitung beschreibt einen mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang personenbezogenen Daten betreffend (wie Erheben, Erfassen, Organisation, Ordnen, Speicherung, Anpassung oder Veränderung, Auslesen, Abfragen, Verwendung, Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder jegliche andere Form der Bereitstellung, Abgleich oder Verknüpfung, Einschränkung sowie Löschen bzw. Vernichtung).
  • Pseudonymisierung / Anonymisierung ist eine Verarbeitungsweise personenbezogener Daten, die einen Rückschluss auf eine spezifische betroffene Person nicht mehr möglich macht.
  • Auftragsverarbeiter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörden, Einrichtungen etc., die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeiten.
  • Empfänger ist eine natürliche oder juristische Person, Behörden, Einrichtungen etc., die personenbezogene Daten offengelegt werden.
  • Dritter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtungen etc. außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und Angestellten zur Verarbeitung personenbezogener Daten befugten Personen.
  • Einwilligung ist eine freiwillige, für einen bestimmten Fall, direkt abgegebene Willenserklärung, mit der die betroffene Person klar stellt, dass diese mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden ist.

 

DATENERFASSUNG WEBSEITE

Mit dem Aufruf der Internetseite von Uhl & Partner werden eine Reihe von allgemeine Daten und Informationen automatisch erfasst und im Logfile des Servers gespeichert. Dabei können u.a. abgefragt werden:

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffes
  • Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse)
  • Internet-Service-Provider
  • verwendeter Browsertyp und -version
  • Betriebssystem
  • verlinkende Internetseite und evtl. Unterwebseiten

Einen Rückschluss auf die betroffene Person wird von Uhl & Partner nicht gezogen. Die gewonnen Daten werden benötigt, um zum Beispiel Inhalte der Webseite korrekt darzustellen und die Darstellung derselben so zu optimieren, um diese für den Nutzer angenehmer zu machen.

 

KONTAKTMÖGLICHKEIT ÜBER DIE WEBSEITE

Aufgrund von gesetzlichen Vorschriften haben Sie die Möglichkeit mit uns elektronisch über unsere E-Mail-Adresse in Kontakt zu treten. Per Gesetz müssen alle E-Mails automatisch gespeichert und für 10 Jahre archiviert werden. Freiwillige personenbezogene Daten von einer betroffenen Person werden nur im Einzelfall an Dritte weitergegeben.

 

MANDANTENBETREUUNG INNERHALB DER KANZLEIRÄUMLICHKEITEN

Im Rahmen der Mandantenbetreung benötigen wir in unseren Räumlichkeiten Daten zu Ihrer Person. Die erhobenen Daten werden gemäß den datenschutzrechtlichen Vorgaben verarbeitet und gespeichert.

Mit den nachfolgenden Informationen können Sie sich einen Überblick verschaffen, welche Daten von Ihnen als Mandant erhoben werden und wie wir damit verfahren. Bei Fragen können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden.

Art der erhobenen Daten sind persönliche Angaben (Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer etc.). Im Folgenden geht es um die Zwecke der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Die Rechtsgrundlage ergibt sich u.a. aus Art. 6 Abs. 1 b DS-GVO (Erfüllung eines Vertrags): Empfänger der Daten: Dauer der Datenspeicherung bzw. Löschfristen: Gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) haben Sie folgende Betroffenenrechte:

  • Auskunftsrecht: Auskunft über die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten. Ebenso besteht das Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung. Sie können Widerspruch gegen die Datenverarbeitung einlegen und Datenübertragbarkeit beantragen.
  • Widerrufsrecht: Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung kann jederzeit widerrufen werden.
  • Zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde: Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht, Promenade 27, 91522 Ansbach.

Alle Daten werden gemäß oben angegebenem Zweck verarbeitet. Sollten die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck weiterverarbeitet werden, werden wir Sie informieren.

 

BEWERBUNGEN

Uhl & Partner erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens.

Die Verarbeitung erfolgt zum einen von postalisch eingereichten Bewerbungsunterlagen und zum anderen auf elektronischem Wege durch Zusendung per E-Mail.

Nach Bekanntgabe der Absageentscheidung werden innerhalb eines Monats postalische Unterlagen, je nach Wunsch des Bewerbers zu unserer Entlastung an diesen zurück gesandt bzw. gemäß den Datenschutzauflagen vernichtet. Die elektronisch zugesandten Mails werden ebenfalls entsprechend den Datenschutzrichtlinien automatisch gelöscht.

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG COOKIES

Unsere Website verwendet Cookies, kleine Textdateien, die es dem User während der Websitenutzung ermöglichen, auf seinem Gerät spezifische, auf ihn bezogene Informationen zu speichern. Mittels Cookies können Nutzungshäufigkeiten und Nutzeranzahl der Seiten ermittelt, Verhaltensweisen der Seitennutzung analysiert und das Angebot kundenfreundlicher gestaltet werden. Cookies können keine Manipulationen am PC des Nutzers erzeugen und können – am einfachsten im Browser – jederzeit manuell gelöscht werden.

Beendet der Nutzer die Sitzung durch Schließen des Browsers, so bleibt das Cookie für drei Monate (Single-Sign-on: bis zum ersten Tag des Folgemonats) auf seinem Computer gespeichert und verfällt dann. Der Rechner des Nutzers wird während dieser Frist von der Website von Uhl & Partner wiedererkannt, was insbesondere daran zu erkennen ist, dass der zuletzt eingegebene Suchbegriff beim nächsten Start der Website Uhl & Partner erneut erscheint. Sie als Nutzer können jedoch den Browser so einstellen, dass beim  Schließen des Browserfensters die Cookies automatisiert gelöscht werden.

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG GOOGLE ANALYTICS

Die Website von Uhl & Partner nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google benutzt Cookies. Wir weisen darauf hin, dass die so gewonnenen Informationen an einen im Ausland (z.B. USA) gelegenen Server der Firma Google übertragen und dort gespeichert werden können.
Im Auftrag von Uhl & Partner wird Google diese gesammelten Informationen verwenden, um eine Analyse über die Nutzung unseres Onlineangebotes  erstellen und verwerten zu können. Eine Erstellung von pseudonymen Nutzungsprofilen aus den verarbeiteten Daten der Nutzer ist möglich.
Uhl & Partner nutzt Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung, was eine Kürzung der IP-Adresse der Nutzer durch Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum bedeutet.  Die Übermittlung der vollen IP-Adresse an einen Server von Google (z.B. in den USA) erfolgt nur in Ausnahmefällen und wird dann dort verkürzt. Laut Google wird die übermittelte IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google abgeglichen oder zusammengeführt. Der Nutzer kann durch eine entsprechende Einstellung seiner Browser-Software die Speicherung der Cookies unterbinden und darüber hinaus die Erfassung und Analyse der gewonnen Daten durch Google verhindern. Er kann  folgendes Browser-Plug-In herunterladen und auf seinem Endgerät installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Jeder Nutzer kann auf den Webseiten von Google weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken sowie zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten einsehen:

 

EINBINDUNG VON DIENSTEN DRITTER

Im Onlineangebot von Uhl & Parter werden Inhalte oder Dienste von Dritt-Anbietern benutzt. Dazu gehören beispielsweise Videos von YouTube, Stadtpläne oder Grafiken von anderen Webseiten. Voraussetzung dafür ist, dass die Dritt-Anbieter die IP-Adresse der Nutzer erfassen, da ohne die IP-Adresse keine Inhalte an dessen Browser gesandt werden können. Auch ist es möglich, dass die Anbieter der Dritt-Inhalte eigene Cookies erzeugen und die so erhaltenen Daten der Nutzer für eigene Zwecke analysieren und evtl. daraus Nutzungsprofile erstellt werden. Uhl & Partner versucht, jedoch ohne Gewähr, diese Inhalte möglichst datensparsam und datenvermeidend einzubinden und im Hinblick auf die Datensicherheit zuverlässige Dritt-Anbieter auszuwählen.

Die nachfolgende Darstellung bietet Ihnen eine grobe Übersicht von Dritt-Anbietern sowie der Inhalte und Links ihrer Datenschutzerklärungen und Widerspruchsmöglichkeiten („Opt-Out“):

 

ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Uhl & Partner überprüft und aktualisiert ständig die Informationen auf ihrer Webseite und behält sich eine Änderung der Datenschutzerklärung vor, um diese bei geänderten Rechtslagen oder bei Änderungen der Dienste und deren Datenverarbeitung anzupassen. Daher soll der Nutzer sich regelmäßig und  unaufgefordert über den Inhalt informieren. Die Informationen dieser Webseite enthalten keine juristische oder anderweitige Beratung. Außerdem wird keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen übernommen.

 

 

AUSKUNFT- UND WIDERRUFSRECHT, SPEICHERUNGSDAUER, LÖSCHUNG UND SPERRUNG

Uhl & Partner gibt Ihnen jederzeit und unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Quelle, Empfänger und den Zweck der Datenbearbeitung. Sie haben stets Anspruch auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten. Wenden Sie sich einfach an unsere im Impressum genannte Adresse.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ergibt sich u.a. aus Art. 6 Abs. 1 b DS-GVO. Die Speicherungsdauer von personenbezogenen Daten ist abhängig von der jeweils geltenden gesetzlichen Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht bzw. vernichtet, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

Gemäß dem Widerrufsrecht hat jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person das Recht jederzeit seine Einwilligung zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zu widerrufen. Der Widerruf muss schriftlich gegenüber dem Verantwortlichen gestellt werden. Die Löschung bzw. Vernichtung erfolgt dann gemäß den gesetzlichen Vorschriften.

 

Uhl & Partner Treuhand GmbH & Co. KG
Steuerberatungsgesellschaft

U&P GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Uhl & Partner Treuhand GmbH & Co. KG
Steuerberatungsgesellschaft